Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Endkunden-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Inspirationen und Neuigkeiten aus OstfrieslandFür Newsletter anmelden

Die Ostfriesland Tourismus GmbH stellt sich vor

Unser Aufgabengebiet

Zu unseren Aufgaben gehört die Koordination der überregionalen Vermarktung der Ostfriesischen Halbinsel in Kooperation mit den rund 50 ansässigen Ferienorten mit Inseln, Küsten und maritim geprägtem Binnenland. Dabei sind wir im engen Austausch mit den Tourismusorganisationen auf örtlicher und teilregionaler Ebene. Unsere Inhalte, Schwerpunkte und Strategiekonzepte entwickeln wir gemeinsam im Marketingbeirat sowie in den begleitenden Arbeitskreisen. Im Anschluss daran stimmen wir uns darüber final im Aufsichtsrat und in der Gesellschafterversammlung ab. 

Unsere Kernstrategie lässt sich in diesem Zusammenhang mit der Profilschärfung der Reiseregion Ostfriesland durch Innovation und Kooperation beschreiben. Für das Außenmarketing bedeutet dies vor allem ein modernes und zielgerichtetes (Image-)Marketing für die Region Ostfriesland. Bei der zielgruppen- und themenspezifischen Ansprache kommt dem strategischen Online Marketing die größte Bedeutung zu. Bezogen auf das Binnenmarketing meint die Kernstrategie vor allem eine Kommunikation und Kooperation auf Augenhöhe mit den touristischen Akteuren.

Unsere Arbeitsweise

2016 fiel bei der OTG der Startschuss für einen umfangreichen Umstrukturierungsprozess. Ziel war es, sich als moderne, agile Tourismusmarketingorganisation zukunftsfähig aufzustellen. Im Fokus stehen dabei vor allem schnelle Reaktionszeiten, laufende Weiter- und Fortbildungen der Mitarbeiter, eine Ermutigung zu freiem, selbstständigem Handeln sowie der Einsatz innovativer Formate im Marketing. Für diesen innovativen Ansatz gewann die OTG 2017 den Deutschen Tourismuspreis und wurde 2020 vom Wirtschaftsmagazin CAPITAL zu einem der innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Auch im Bereich der Barrierefreiheit gehört die OTG zu den Vorreitern. Ostfriesland erlangte 2018 mit der offiziellen Auszeichnung nach „Reisen für Alle“ als erste deutsche Reiseregion die bundesweit gültige Zertifizierung im Bereich Barrierefreiheit.

Mit innovativen und reichweitenstarken Aktionen wie den Videos „Ostfriesland Second“ und „Message from Ostfriesland to Great Britain“ oder auch Kampagnen wie „Game of thrones in Ostfriesland“ setzt die OTG regelmäßig starke Akzente im Außenmarketing.

Sylvie Gühann im Strandhafer am Naturstrand von Emden

Ostfriesland: Botschaft an Großbritannien

Liebes Großbritannien,
egal, was beim Brexit passiert, wir stehen zu Euch.  #Brexit #Europe
Es verbindet uns so unendlich viel. Deswegen möchten wir Euch was sagen und damit unsere Freundschaft zu Euch zum Ausdruck bringen.
Dein Ostfriesland

Videobotschaft ansehen

Unsere Gesellschafter

Zu den sieben Gesellschaftern gehören die Landkreise Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie die beiden kreisfreien Städte Emden und Wilhelmshaven. Eine Übersicht der Ferienorte im Gesellschaftsgebiet finden Sie auf der touristischen Webseite für Endkunden.

Der Gebietszuschnitt: die ostfriesische Halbinsel

In diesem Zusammenhang stellen Sie sich vielleicht die Frage, warum der Gebietszuschnitt so gewählt wurde. Die Abgrenzung der Destination Ostfriesland zwischen Dollart und Jadebusen ("ostfriesische Halbinsel") basiert auf Ergebnissen der Marktforschung im Zuge des touristischen Leitbild- und Entwicklungskonzeptprozesses für den Raum Ostfriesland. Dieser wurde vor Gründung der OTG durchgeführt. Aus Gästesicht wird die ostfriesische Halbinsel als eine geographische Einheit angesehen. Zwar gehört der westliche Teil der Halbinsel zum historischen Ostfriesland, während der östliche Teil dem Oldenburger Land zugehörig ist. Die gute Zusammenarbeit der touristischen Akteure seit unserer Gründung und die konsequente Ausrichtung auf die gemeinsame Destination Ostfriesland hat die ostfriesische Halbinsel zu einer touristischen Vermarktungseinheit werden lassen.

Die Gremien der Ostfriesland Tourismus GmbH

Zu: Geschäftsführung Imke Wemken wechseln

Geschäftsführung Imke Wemken

Seit 2013 ist Imke Wemken die Geschäftsführerin der Ostfriesland Tourismus GmbH.

Zu: Aufsichtsrat wechseln

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Ostfriesland Tourismus GmbH besteht aus entsandten Vertretern der Gesellschafter und tagt zwei Mal pro Jahr. Der Aufsichtsratsvorsitzende ist Ingo de Vries. Seine Stellvertreterin ist Andrea Sope.

Zu: Gesellschafterversammlung wechseln

Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafterversammlung der Ostfriesland Tourismus GmbH besteht aus entsandten Vertretern der Gesellschafter und tagt zwei Mal pro Jahr. Der Leeraner Landrat Matthias Groote ist der Vorsitzende. Sein Vertreter ist der Wittmunder Landrat Holger Heymann.

Unsere Schwerpunktthemen im Marketing

Zusammen mit den Partnern hat die Ostfriesland Tourismus verschiedene Kernthemen definiert. Dies werden im Außenmarketing gegenüber den Gästen nach vorne gestellt. Dies bedeutet nicht, dass nicht noch andere wichtige Themen in Ostfriesland existieren. Doch nur durch eine Konzentration auf die Kernkompetenzen der Region sorgen wir in unseren Quellmärkten für eine größtmögliche Aufmerksamkeit.

Jahresberichte der Ostfriesland Tourismus GmbH

In unseren Jahresberichten blicken wir zurück auf die jeweils letzten zwölf Monate. Wir möchten Sie an unseren Arbeitsergebnissen teilhaben lassen und berichten dabei über unsere Projekte, Aktivitäten und Neuigkeiten.