Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Tourismusnetzwerk Ostfriesland
Tourismusnetzwerk Ostfriesland
Aktuelle Informationenzum Corona-Virus und den entsprechenden Wirtschaftshilfen finden Sie hier.

Moin und herzlich willkommen

Tourismusnetzwerk für Ostfriesland

Das Tourismusnetzwerk Ostfriesland ist das Businessportal der Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) und richtet sich an alle Partner, Gastgeber und weitere Leistungsträger auf der ostfriesischen Halbinsel. Unsere Aufgabe ist es, den Tourismus und insbesondere das Tourismusmarketing der Region zu fördern. Zu unseren Gesellschaftern gehören dabei die Landkreise Ammerland, Aurich, Friesland, Leer, Wittmund sowie die kreisfreien Städte Emden und Wilhelmshaven.

Wir laden Sie ein, von unserem Leistungsspektrum zu profitieren! Auf den folgenden Seiten finden Sie branchenrelevante Angebote, Daten, Leitfäden und Informationen sowie unsere verschiedenen Beteiligungsangebote für Sie. Gleichzeitig möchten wir uns als Organisation, unsere Arbeitsweise und unsere Projektaktivitäten genauer vorstellen.

 

Kontakt

Ostfriesland Tourismus GmbH
Ledastraße 10
26789 Leer
Tel: 04 91 / 91 96 96 60
Mail: urlaub(at)ostfriesland.travel

Gerne stehen die Mitarbeiter*innen der OTG bei Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

Ansprechpartner

Aktuelle Informationen

App WunderlineGo - die digitale Schnitzeljagd

05.07.2021 Schneller und komfortabler mit dem Zug zwischen Groningen und Bremen reisen – das ist ein Ziel des grenzüberschreitenden Bahnprojekts Wunderline. Das wird zwar erst ab 2024 möglich sein, aber bereits jetzt hat die Schienenstrecke etwas Besonderes zu bieten: Die WunderlineGO-App.

Groningen, Midden-Groningen, Oldambt, Bunde, Weener, Westoverledingen, Leer, Jümme, Augustfehn, Westerstede, Bad Zwischenahn, Oldenburg, Hatten, Hude und Delmenhorst haben für die App eine eigene Route zu ihrem „Wunder“ entwickelt. Das Smartphone leitet die Spurensucherinnen und -sucher, eine sympathische Schaffnerin hilft dabei. Gestartet wird jeweils am Bahnhof. Unterwegs tauchen Informationen als Bilder, Filme, Audio oder Texte auf. Die Wunder lassen sich (digital) einsammeln und mit nach Hause nehmen. Augmented Reality und 3D-Animation machen es möglich – und spannend!

Zur App Wunderline GO

Leitfaden für Vermieter: Der Wattenmeer Style Guide

08.06.2021 Ein wichtiges Ziel des INTERREG V A-Projektes Watten-Agenda 2.0 ist es, das Wattenmeer auf allen Ebenen erlebbar machen! Die Gäste vor Ort sollen immer und überall erkennen können, dass sie sich im und am Weltnaturerbe befinden. Vor diesem Hintergrund wurde ein Leitfaden als praktische Unterstützung für Leistungsträger entwickelt, der vielfältige Informationen über regionaltypische Gestaltung von Unterkünften, über Zertifizierungen und Partnerschaften, Praxistipps und Best-Practice-Beispiele anderer Unternehmen enthält.

Zum Style Guide

Neuauflage der Übersichtskarte mit Camping- und Stellplätzen in Ostfriesland erschienen

03.06.2021 Pünktlich zu den ansteigenden Temperaturen und den Lockerungsmaßnahmen im Tourismus veröffentlicht die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) ihre neue Übersichtskarte Camping- und Stellplätzen auf der ostfriesischen Halbinsel. Insgesamt präsentieren sich 40 Stellplätze und 19 Campingplätze in der neuen Karte. Die Auflage der Karte beläuft sich auf 50.000 Exemplare. Sie kann kostenlos im Prospektbestellcenter der OTG bestellt werden.

Zum Prospektbestellcenter

Umsatzausfall im Tourismus in Ostfriesland 2020

21.05.2021 Der Tourismus in Ostfriesland hatte im Jahr 2020 Umsatzausfälle in Höhe von 1,1 Milliarden Euro zu verkraften. Rein statistisch gesehen bezifferten sich die wöchentlichen Umsatzeinbußen auf 21,5 Millionen Euro. Das hat eine aktuelle Umsatzausfallberechnung durch die dwif-Consulting GmbH im Auftrag der Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) zusammen mit ihren sieben Gesellschaftern ergeben. Erstmalig werden damit die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für den Tourismus in Ostfriesland aufgezeigt.

Weitere Infos zur Umsatzausfallberechnung

Tourismuspreis Barrierefrei

14.04.2021 Wir suchen im Rahmen der Watten-Agenda 2.0 innovative Projektideen im Bereich des barrierefreien Tourismus. Die ersten drei Gewinner erhalten Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro. Bewerben können sich touristische Leistungsträger, Tourist-Informationen, Vereine, Destinationen, Kulturbetriebe, Museen, Freizeiteinrichtungen, Betriebe der Eventbranche als auch Bildungseinrichtungen mit einem touristischen Schwerpunkt aus dem Projektgebiet. 

Zum Tourismuspreis Barrierefrei

Checkliste nachhaltig veranstalten in der Wattenmeer-Region

24.02.2021 Die neue Checkliste unterstützt Veranstaltungen ressourcen- und umweltschonender zu gestalten und umfasst hierfür zehn Handlungsfelder: Management, Kommunikation, Veranstaltungsort, Einkauf, Mobilität, Energie, Essen und Trinken, Wertstoffe, Wasser und Soziales Bewusstsein und Beteiligung. Aus den insgesamt 90 vorgestellten Maßnahmen können sich Organisator*innen kleiner, mittelgroßer und großer Veranstaltungen die jeweils passenden Tipps heraussuchen.

Checkliste herunterladen